Ruth Guggenmos-Walter (in: Sommergras99)

Der Klang der Knochen

Wir waren dort, als unsere Kinder klein waren:
Eine griechische Insel, die Landschaft ist ausgedörrt.
Im Landesinneren ein fast verlassenes Dorf.
Die Häuser verfallen.
Alles ist Stein, trockene Erde, Feigen, Olivenbäume, Stockrosen, Ziegenglocken.
Mittag.
Wir suchen Schatten.
Halb im Hang am Dorfrand die alte Zisterne, ein Gewölbe, kein Wasser.

beinhaus – gewölbe aus stein
die blanken knochen
auf der trockenen erde

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2012
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.