Ruth Guggenmos-Walter (in: Sommergras95)

In Klostermauern

Es war kaum jemand da, als wir im Kloster Sant’Anna bei Pienza um ein Zimmer anfragten. Schließlich gab man uns das „des englischen Patienten“. Wir verstanden zuerst nicht. Hier sei „Der englische Patient“ gedreht worden. Der Raum am Ende des langen Ganges mit den vielen Zellentüren – Tisch, Stuhl, Bett – hatte Fenster nach zwei Seiten.
Nachts, die Fenster weit offen, jagten Fledermäuse kreuz und quer über uns.
Dann in der Früh ein Blick hinaus in den Sommer. Weit unten zwischen den Oliven waren Schweine.
Links und rechts in den Löchern des Gemäuers saßen gurrende Tauben.
Fast sah ich hinter ihnen in den steinernen Hohlräumen der dicken Mauer die Fledermäuse schlafen.

in Klostermauern
Fledermäuse und Tauben
Engel und Teufel

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2011
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.