Udo Wenzel (in: Sommergras77)

Indianersommer

»Mahlzeit«. Mittagspause. »Mahlzeit«. Eine Runde um den Block. Windböen stoßen herab. Der Verkehr rauscht. Vor dem Versicherungskonzern sitzt ein Angestellter auf einer Bank. Sein Schlips tanzt, er blinzelt in die nicht allzu hoch stehende Sonne. Auf seinem Schoß ein Comic-Heft, auf der Titelseite reißt ein Brillenträger entschlossen das Hemd auf. Der hautenge blaue Anzug, das Superman-Logo leuchten auf. Ein Mann im weißen Overall schlägt die Tür seines Lieferwagens zu. Auf dem Bordsteig stehen übereinandergestapelt Farbeimer. Das Rot der Hagebutten.
Birkenblätter zittern. Klackern von Stöckelschuhen begleitet mich eine Zeitlang. Ich bleibe vor einem Reisebüro stehen, betrachte die Vorübergehende im Schaufenster.

Landeanflug –
die Boeing 757
in gleißendem Licht

Einer Gruppe folgend, kehre ich zurück. Durch die Drehtür ins Bürogebäude, mir fällt die Schlussszene des gestrigen Films ein: das langsame Sterben des pfeilgespickten Toshiro Mifune in Kurosawas Schloß im
Spinnwebwald. »Mahlzeit« lächelt ein entgegenkommender Kollege.
»Mahlzeit«.

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2007
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.