Evelin Schmidt (in: Sommergras126)

ohne Überschrift

Der Ausflug führte uns zur Walhalla an diesem sonnigen Spätsommertag. Vor uns liegt ganz unwirklich ein griechischer Tempel am Donauhang. Nach dem Rundgang durch die Ruhmeshalle mit all den Helden der Schlachten, den Gekrönten und Klugen hören wir Gesang.
Auf den Stufen sitzt eine Frauengruppe beim Picknick mit Sektgläsern, singend zur Gitarre. Sie schenken sich Zeit, sagen sie.
Unser Blick schweift über die weite Donaulandschaft unter uns.

die Büste der junge Frau
spät geehrt
ihre Gedanken waren frei

+0-00 ratings
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen.  Über Facebook, WhatsApp, Twitter oder E-Mail, können sowohl Mitglieder als auch Besucher der Webseite das jeweilige Haibun mit anderen teilen. 

Erscheinungsjahr: 2019
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

blank