Birgit Lockheimer (in: Sommergras117)

Organ /ASLSP (1)

Vor gerade mal einer Woche habe ich erstmals von dem Projekt erfahren. Und nun stehe ich hier vor der Burchardi-Kirche in Halberstadt, um die Aufführung des langsamsten Musikstücks der Welt mitzuerleben. Eigentlich hätte ich mich nicht beeilen zu brauchen. ASLSP steht für „as slow as possible“ und ist eine Tempoangabe des amerikanischen Komponisten John Cage für sein Orgelwerk. Viele Musiker haben sich seit der Uraufführung im Jahre 1989 überlegt, wie lange „so langsam wie möglich“ ist. Die Antwort, die in Halberstadt gegeben wird, lautet: 639 Jahre, das entspricht der Lebenserwartung einer Orgel. Im Jahr 2001 begann die Aufführung

mit einer Pause, im Februar 2013 war dann der erste Ton zu hören. Diejenigen, die das Projekt initiiert haben, werden sein Ende im Jahr 2640 nicht mehr erleben. Werden überhaupt noch Menschen leben, wenn der letzte Ton verklingt? Und werden kommende Generationen das Kunstwerk weiterführen und vollenden?
Ich betrete das Halbdunkel der Kirche und bin sofort gefangen. Ergriffen lausche ich dem Klang, der durch das Kirchenschiff schwebt, und verliere jegliches Zeitgefühl.

Klangkathedrale
schwebend im Raum
ein Stück Ewigkeit

Am Abend schlage ich im Hotel ein Nachrichtenmagazin auf. Mein Blick fällt auf Bilder aus Palmyra.

+1-01 rating

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2017
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.