Volker Friebel

Schwalbenspur

Erscheinungsjahr: 2001

Volker Friebel wurde geboren an einem Schneesonntag gegen Ende des Jahres 1956 in Holzgerlingen, er lebt in Tübingen. Promovierter Psychologe, Schriftsteller, Ausbildungsleiter, Musiker, Bildermacher. 2005-2013 Schriftführer der Deutschen Haiku-Gesellschaft. Gründer und Betreiber von www.Haiku-heute.de.

Inhalt:

Weitere Informationen

Textproben, Inhaltsverzeichnisse, Bibliographische Angaben, Bezugsquellen (Nicht alle Elemente gleichzeitig vorhanden)

Schwalbenspuren hoch in der Luft, Kieselsprünge über das Wasser … Ob in der offenen Natur, ob in den Einkaufszonen der Stadt, ob allein zu Haus: Überall wo achtsames Erleben möglich ist, kann ein Haiku entstehen, mal meditativ, mal zum Schmunzeln oder einfach nur schön. In der Einführung legt der Autor seine Auffassungen zum Haiku dar, die folgenden mehr als 400 Kurzgedichte bieten eine Auswahl eigener Stücke aus den Jahren 1993 bis 1996.

EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.