Hans-Jürgen Göhrung (in: Sommergras106)

Straßenrand

Aufmerksam gemacht durch ein kleines Hinweisschild, bog ich spontan
von der Hauptstraße ab und lenkte das Auto ein paar hundert Meter
hinauf bis zu der Kapelle. Schön stand sie da, die weißen Wände vor
dem leuchtenden Sommerblau. Neben dem verschlossenen Eingang
schilderte eine Gedenktafel, dass sie von einer Familie erbaut wurde,
deren Sohn im Alter von 21 Jahren ermordet wurde.
Still stieg ich in mein Auto und fuhr weiter, zurück in das Urlaubshotel.

Oben auf dem Berg,
dort, wo der Himmel beginnt,
die kleine Kirche.

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2014
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.