Christa Beau (in: Sommergras113)

Zeitzeugen

Wir sind auf dem Weg zu den „Weißen Häusern“, erbaut von der braunen Macht im Rausch der Unbesiegbarkeit.
Der Weg führt durch den Wald inmitten von Mecklenburg. Schilder am Wegesrand warnen: Munitionsbelastetes Gebiet – Betreten verboten.
Nach einigen Kilometern türmen sich vier graue Betonklötze von unter- schiedlicher Höhe vor uns auf. An ihnen erprobte die Wehrmacht die Qualität der Baustoffe unter dem Abwurf verschiedener Bombenarten und suchte nach geeigneten baulichen Gegenmaßnahmen.
Die Natur und die Zeit haben den Bauten das Grauen genommen. Hoch oben wachsen Bäume in den Himmel.

Motorengeräusch
ein Waldarbeiter zersägt
die Vergangenheit

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2016
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.