In jeder Ausgabe der Zeitschrift Sommergras erscheint eine Auswahl eingereichter Haiku und Tanka. Die Teilnahme ist nicht auf Mitglieder der DHG beschränkt. Jeder Autor kann bis zu 6 eigene Einsendungen – Haiku ( max. 3) und Tanka (max. 3) in deutscher Sprache (auch in anderen Sprachen, dann mit deutscher Übersetzung) einsenden.

  • Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit ein Haiku oder Tanka zu benennen, das bei Nichtberücksichtigung durch die Jury auf einer Mitgliederseite veröffentlicht werden soll.
  • Die Haiku und Tanka der Juryauswahl werden je in alphabetischer Reihenfolge der Autoren-Nachnamen, unabhängig von der erreichten Puntkzahl, veröffentlicht.
  • Die Jury besteht aus drei Juroren, die die anonymisierten Einsendungen bewerten.
  • Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichen keine eigenen Texte ein. Eingereicht werden können nur bisher unveröffentlichte Werke (gilt auch für Veröffentlichungen in Blogs, Foren und Werkstätten etc.).
  • Die Auswahl wird jeweils Anfang März, Juni, September, Dezember online vorgestellt, sowie in die vierteljährlich erscheinende DHG-Zeitschrift SOMMERGRAS aufgenommen.
  • Veröffentlicht werden höchstens drei Werke jedes Autors pro Auswahl.
  • Mit der Einsendung erklärt der Autor, dass die Texte von ihm selbst stammen. Alle Rechte bleiben bei den Autoren. Die dreiköpfige Jury setzt sich aus jeweils wechselnden DHG-Mitgliedern zusammen.
  • Die Leitung hat Petra Klingl. Ihre Beiträge bitte über » dieses Online-Formular einreichen per Post an : Petra Klingl, Wansdorfer Steig 17, 13587 Berlin

» Hier kannst du Haiku und Tanka einreichen

Haiku- und Tanka-Auswahl Juni 2018

Es wurden insgesamt 223 Haiku von 78 Autoren und 42 Tanka von 26 Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. April 2018. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit, eine Einsendung zu benennen, die bei Nichtberücksichtigung durch die Jury auf einer eigenen Mitgliederseite veröffentlicht werden soll. Eingereicht werden können nur bisher unveröffentlichte Texte (gilt auch für Veröffentlichungen in Blogs, Foren, soziale Medien und Werkstätten etc.). Bitte keine Simultan-Einsendungen! Bitte vorzugsweise die Haiku/Tanka in das Online-Formular auf der DHG-Webseite selbst eintragen: deutschehaikugesellschaft.de/haiku-und-tanka-die-auswahl/ Ansonsten per Mail an: auswahlen@deutschehaikugesellschaft.de Der nächste

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl März 2018

Es wurden insgesamt 224 Haiku von 79 Autoren und 44 Tanka von 26 Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Januar 2018. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit, eine Einsendung zu benennen, die bei Nichtberücksichtigung durch die Jury auf einer eigenen Mitgliederseite veröffentlicht werden soll. Eingereicht werden können nur bisher unveröffentlichte Texte (gilt auch für Veröffentlichungen in Blogs, Foren, soziale Medien und Werkstätten etc.). Bitte keine Simultan-Einsendungen! Bitte vorzugsweise die Haiku/Tanka in das Online-Formular auf der DHG-Webseite selbst eintragen: deutschehaikugesellschaft.de/haiku-und-tanka-die-auswahl/ Ansonsten per Mail an: auswahlen@deutschehaikugesellschaft.de Der nächste

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl Dezember 2017

Es wurden insgesamt 199 Haiku von 73 Autorinnen und Autoren und 30 Tanka von 18 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Oktober 2017. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit, eine Einsendung zu benennen, die bei Nichtberücksichtigung durch die jeweilige Jury auf einer eigenen Mitgliederseite veröffentlicht werden soll. Eingereicht werden können nur bisher unveröffentlichte Texte (gilt auch für Veröffentlichungen in Blogs, Foren, sozialen Medien und Werkstätten etc.). Bitte keine Simultan-Einsendungen! Es gibt außerdem die Möglichkeit, die Haiku/Tanka selbst einzutragen: DHG- Webseite/Aktivitäten/Haiku-Tankaauswahl/Onlineformular oder bitte senden an:

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl September 2017

Es wurden insgesamt 188 Haiku und 36 Tanka von 71 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Juli 2017. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Ramona Linke, Ruth Guggenmos-Walter und Peter Wißmann. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 43 Haiku und 6 Tanka – werden in alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen veröffentlicht. Es werden bis zu max. zwei Haiku und zwei Tanka pro Autor/-in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die Möglichkeit,

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl Juni 2017

Es wurden insgesamt 207 Haiku und 52 Tanka von 73 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. April 2017. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Valeria Barouch, Claus Hansson und Helga Schulz Blank. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 39 Haiku und 10 Tanka – werden in alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen veröffentlicht. Es werden bis zu maximal zwei Haiku und zwei Tanka pro Autor/in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl März 2017

Es wurden insgesamt 235 Haiku und 65 Tanka von 96 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Januar 2017. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Janette Bürkle, Gregor Graf und Simone K. Busch. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 31 Haiku und 2 Tanka – werden in alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen veröffentlicht. Es werden bis zu max. zwei Haiku und zwei Tanka pro Autor/-in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl Dezember 2016

Es wurden insgesamt 247 Haiku und 59 Tanka von 92 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Oktober 2016. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Sonja Raab, Birgit Heid und René Possél. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 35 Haiku und 11 Tanka – werden in alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen veröffentlicht. Es werden bis zu maximal zwei Haiku und zwei Tanka pro Autor/-in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die Möglichkeit,

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl September 2016

Es wurden insgesamt 204 Haiku und 54 Tanka von 80 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Juli 2016. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Angelika Holweger, Gabriele Hartmann und Gerda Förster. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 26 Haiku und 6 Tanka – wurden in alphabetischer Reihenfolge der Autorennamen veröffentlicht. Es werden bis zu max. zwei Haiku und zwei Tanka pro Autor/-in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die Möglichkeit,

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl März 2016

Im Zeitraum November 2015 bis Januar 2016 wurden insgesamt 231 Haiku und 51 Tanka von 88 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Januar 2016. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Silvia Kempen, Birgit Heid und Horst-Oliver Buchholz. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 44 Haiku und 10 Tanka – werden in der Reihenfolge der erreichten Punktzahlen veröffentlicht. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die Möglichkeit, bis zu drei Texte auszusuchen (noch

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl Dezember 2015

Im Zeitraum Juli 2015 bis Oktober 2015 wurden insgesamt 244 Haiku und 49 Tanka von 89 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Oktober 2015. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Ruth Guggenmos-Walter, Heinz Schneemann und Frank Dietrich. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte – 50 Haiku und 7 Tanka – werden in der Reihenfolge der erreichten Punktzahlen veröffentlicht. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders anspricht“ – unter diesem Motto besteht für jedes Jurymitglied die Möglichkeit, bis zu drei Texte auszusuchen (noch

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl Juni 2015

Im Zeitraum Januar 2015 bis April 2015 wurden insgesamt 254 Haiku und 16 Tanka von 71 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. April 2015. Jeder Teilnehmer konnte bis zu 5 Haiku oder Tanka einsenden. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Claudia Melchior, Fried Schmidt und Ralf Bröker. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte (43 Haiku und 1 Tanka) sind nachfolgend alphabetisch nach Autorennamen aufgelistet – es wurden bis zu max. drei Werke pro Autor/in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders

Weiterlesen »

Haiku- und Tanka-Auswahl März 2015

Im Zeitraum November 2014 bis Januar 2015 wurden insgesamt 334 Haiku und 12 Tanka von 80 Autorinnen und Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Januar 2015. Jeder Teilnehmer konnte bis zu 5 Haiku oder Tanka einsenden. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Die Jury bestand aus Elisabeth Kleineheismann, Eva Limbach und Boris Semrow. Die Mitglieder der Auswahlgruppe reichten keine eigenen Texte ein. Alle ausgewählten Texte (36 Haiku und 1 Tanka) sind nachfolgend alphabetisch nach Autorennamen aufgelistet – es wurden bis zu max. drei Werke pro Autor/in aufgenommen. „Ein Haiku/ein Tanka, das mich besonders

Weiterlesen »

Das 13. Zoom-Haiku-Seminar mit Prof. Aoki

13. Zoom-Haiku-Seminar mit Prof. Aoki   Am So. 25.02.2024 um 13 Uhr findet das 13. Zoom-Haiku-Seminar mit Prof. Makoto Aoki von der Universität Ehime auf Japanisch und Deutsch statt. Das Thema ist

More

Sommergras 143

mit vielen interessanten Beiträgen rund um Haiku & Co ist erschienen. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt dieser Ausgabe sowie Informationen über eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement gibt es für (noch) Nichtmitglieder

More

Haiku-und Tanka-Auswahl Dezember 2023

Es wurden insgesamt 208 Haiku von 74 Autoren und 50 Tanka von 21 Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. Oktober 2023. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von

More

Welt Kinder Haiku-Wettbewerb der JAL 2023-2024

Welt Kinder Haiku-Wettbewerb 18 th  C o n t e s t World Children’s 2023-2024 Organisiert durch: Japan Airlines Foundation Regionaler Wettbewerb: Deutschland Thema: Familie Einsendeschluss: 15 Februar 2024 Preisverleihung: wird im

More

Chrysanthemum 31

Die Herbstgabe, Chrysanthemum Nr. 31, das Internetmagazin für Formen moderner Dichtung in der Tradition japanischer Kurzlyrik, steht nun im Netz.  Neben Haikuesken Kurzgedichten, Senryû, Tanka, Haiga, Foto-Haiku, Asemik und haikuesker Kurzprosa gibt

More

ahaiga

https://www.ahaiga.ch/ Die neue Ausgabe von ahaiga ist seit dem 07.10.2023 online. Autoren/Autorinnen sind eingeladen fürs neue Quartal max. 3 Haiga einzureichen. Einsendungen bitte über die Homepage; keine Mail-Anhänge. Ich freue mich auf

More

Der Haiku-Kalender 2024 ist erschienen

  Über 1.700 Haiku wurden in den zurückliegenden Monaten eingereicht und 53 von ihnen zieren nun die Jahreszeiten durch 53 Wochen im neuen Haiku-Kalender 2024. Ein Kalender, der erstmalig im Rotkiefer-Verlag erscheint

More

Haiku-International Nr. 160 (September 2023)

Ausgewählte Haiku Übersetzungen der Haiku: eine Zusammenarbeit von Emiko Miyashita, Claudia Brefeld und Eva Moering »Hier können Idee und Hintergrund zu diesem Projekt nachgelesen werden.

More

Haiku-Workshop Wiesbaden

Der 11. Wiesbadener Haiku-Workshop   unter der Leitung von Klaus-Dieter Wirth findet am Sonntag, 15. Oktober 2023, von 10 bis 16 Uhr statt.   Wir treffen uns in der Hofstr. 2,  65191

More
1 2 3 4 5 20

Haiku- und Tanka-Auswahl

Für weitere Infos auf die Box unten klicken

Sonst noch

Neue Foren-Themen
Noch keine Themen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.