UserAb dem Erscheinen von »SOMMERGRAS« 118 werden, wie auch im SOMMERGRAS angekündigt, längere Kettengedichte, die der »SOMMERGRAS«-Redaktion eingereicht werden, aus Platzgründen auf der Webseite der Deutschen Haiku-Gesellschaft erscheinen.

Den Anfang macht ein gendai-jûnicho von Claudia Brefeld und Gabriele Hartmann mit dem Titel:
»Hinter Glas«.

Ein gendai-jûnicho, oder auch New-Jûnicho genannt, besteht aus 12 Versen. 6 Verse sind jeweils einem Kulturbereich der Themen Kunst, Film, Literatur, Musik, Politik, Religion zugeordnet. Ferner werden 2 Verse im Gendai-Stil geschrieben: modern in Struktur, im Ton und im Inhalt, sowie 4 Verse im Shasei-Stil, d. h. vom Leben gezeichnet bzw. wie Shiki es forderte: eine Beschreibung, Skizzierung der Natur „so wie sie ist“. Besondere Bedeutung hinsichtlich der Qualität kommen den drei ersten Versen, dem hokku, dem wakiku und dem daisan sowie dem letzten Vers, dem ageku, zu.

Unbeachtet am Wegrand

Dagmar Westphal und Gabriele Hartmann Unbeachtet am Wegrand ein Frühlings-Kasen Ouvertüre Schneeregenschauer begleiten den Pilgerstrom der Uferschwalben um schlanke Birkenstämme gewunden

Weiterlesen »

Hinter Glas

Claudia Brefeld und Gabriele Hartmann Hinter Glas gendai-junicho (Dezember 2015 bis Juni 2016)   Kultur             – 6 Verse – eine pro

Weiterlesen »

Haiku-Workshop Wiesbaden

Ein Herbst-Haiku-Workshop, geleitet von Klaus-Dieter Wirth, findet am 10. November 2019, von 10 bis 16 Uhr statt.

More

Haiku-Agenda 2020

Die DHG-Haiku-Agenda 2020 ist da! 176 Seiten ISBN-13: 9783749483075 Das handliche Ringbuch verbindet das Nützliche mit dem Schönen. Neben viel Platz für Notizen begleiten Sie Haiku von Woche zu Woche durch die

More

»Einunddreißig«, November 2019

Die November-Ausgabe des Tanka-Magazins Einunddreißig ist jetzt online! Neben einer Auswahl von 21 Tanka gibt es auch wieder zahlreiche Sonderbeiträge,

More

Sgt. Pepper’s

Brigitte ten Brink und Gabriele Hartmann: Seargent Pepper’s 13 Renhai, A6, 20 Seiten, Handarbeit, bon-say-verlag, 2019. Zu beziehen unter: info@bon-say.de Brigitte ten Brink und Gabriele Hartmann haben sich durch das Album der

More

You Want it Darker

Brigitte ten Brink und Gabriele Hartmann: You Want It Darker 8 Renhai, A6, 12 Seiten, Handarbeit, bon-say-verlag, 2019. Zu beziehen unter: info@bon-say.de   »Hier geht es zu einer Rezension von Rüdiger Jung

More

Text, Form, Fantasie

Text, Form, Fantasie Haiku schreiben im Atelier Michael Lerche   Michael Lerche: durch die Initiative und Beharrlichkeit von Ellen Althaus, darf ich euch recht herzlich zu einem in­terdisziplinären Austausch der Künste in

More

Chrysanthemum 26

Die Herbstausgabe, Chrysanthemum Nr. 26, das Internetmagazin für Formen moderner Dichtung in der Tradition japanischer Kurzlyrik, steht nun im Netz. Neben Haiku, Senryû, Tanka, Haiga, Foto-Haiku, Tanka-Bilder, Haibun und Tanka-Prosa gibt es

More

Haiku- und Tanka-Auswahl

Für weitere Infos auf die Box unten klicken

Sonst noch

Neue Foren-Themen
Noch keine Themen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.