Noch wenige Tage können Haiku eingereicht werden

Liebe Haiku-Freundinnen, liebe Haiku-Freunde,  noch wenige Tage können Haiku für den neuen Haiku-Kalender eingereicht werden:  Einsendeschluss: 30. Juni 2022 » Informationen und Online-Formular Alle Haiku für das Kukai im Juni stehen auch zur Wahl zum Haiku-Kalender 2023 Einsendeschluss für das Kukai: 30. Juni 2022 https://kukai24.de

Einsendungen für Albatross Vol. 35

The 30 years of haiku at Constantza and Romania Albatross Vol. 35   Dear friend, our best collaborators, or only haiku poets, we can wait of you for this anniversaire number 35, haiku, senryu, haibun, haiku sequence, renku, haiga, cronics,essays about japanese lyrics, in English or france on 12 time new roman. I can send you a copy on paper or on PDF. Please tell the others. I can wait until 1 july 2022 Thanks, to all of you, I hope you are in a good health! Me too. We intend to publish it, after 15 september. Laura Văceanu, president

Sommergras 137

mit vielen interessanten Beiträgen rund um Haiku & Co ist erschienen. Einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt dieser Ausgabe sowie Informationen über eine Mitgliedschaft oder ein Abonnement gibt es für (noch) Nichtmitglieder bzw. (noch) Nichtabonnenten unter den folgenden Links: »Hier geht es zu dem in dieser Ausgabe erschienen Aufsatz von Eleonore Nickolay: »Die französische Ecke« »Hier finden sich alle Ergebnisse des Aufrufes KreAktiv »Hier geht es zu den ersten beiden Seiten HaiQ – eine Anregung zum Weiterlesen im neuen SOMMERGRAS-Heft »Hier können Abonnements und/oder Einzelausgaben der Zeitschrift SOMMERGRAS bestellt werden. »Hier geht es zum Antragsformular einer DHG-Mitgliedschaft

Haiku-und Tanka-Auswahl Juni 2022

/

Es wurden insgesamt 213 Haiku von 76 Autoren und 50 Tanka von 24 Autoren für diese Auswahl eingereicht. Einsendeschluss war der 15. April 2022. Diese Texte wurden vor Beginn der Auswahl von mir anonymisiert. Jedes Mitglied der DHG hat die Möglichkeit, eine Einsendung zu benennen, die bei Nichtberücksichtigung durch die Jury auf einer eigenen Mitgliederseite veröffentlicht werden soll. Eingereicht werden können nur bisher unveröffentlichte Texte (gilt auch für Veröffentlichungen in Blogs, Foren, inklusive die Foren auf HALLO HAIKU, sozialen Medien und Werkstätten etc.). Bitte keine Simultan-Einsendungen! Bitte alle Haiku/Tanka unbedingt gesammelt in einem Vorgang in das Online-Formular auf der DHG-Webseite

Einladung zum Zoom-Seminar mit Prof. Makoto Aoki

Einladung zum Zoom-Seminar mit Prof. Makoto Aoki Thema „”Eine große Menge an Informationen, die japanische Jahreszeitenwörter besitzen”.“    Liebe Haiku-Interessierte, Frau Yuko Murato, Leiterin des Haiku-Kreises der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Bayern e.V. (www.djg-Muenchen.de )lädt ein zum 8. Zoom-Seminar mit Prof. Makoto Aoki, Thema „”Eine große Menge an Informationen, die japanische Jahreszeitenwörter besitzen”.“   Es findet am Sonntag, den 29.Mai 2022 um 14 Uhr deutscher Zeit auf Deutsch und Japanisch statt. Es steht jedem offen und ist kostenlos. Professor Makoto Aoki (*1974) von der Universität Ehime ist Spezialist für das moderne Haiku in Japan. Er hat zahlreiche Bücher und Publikationen veröffentlicht und

Haiku/Senryû Wettbewerb der ÖHG

Haiku/Senryû Wettbewerbder Österreichischen Haiku Gesellschaft Wien / ÖHG Es können alle Autorinnen und Autoren, die in deutscher oder englischer Sprache schreiben,teilnehmen. Wir bitten, Folgendes zu beachten: Gegenwart, Erlebnis/Begebenheit, Zäsur,Spannung/Überraschung, keine gekünstelte Sprache, Sprachrhythmus und für traditionelle Haiku:Natur, Jahreszeit. Einzusenden sind per E-Mail: officehaikugeswien@gmx.at Betreff: WETTBEWERB 2022 3 selbstverfasste nicht veröffentlichte Haiku/Senryû zum Thema „Nachhaltig“.Wir bitten um folgende Angaben: Vor- und Zuname, Adresse, Tel. Nr., Kurzbiografie 1. Preis 300 €, 2. Preis 200 €, 3. Preis 100 €, Abdruck des Textes im Jahrbuch „Lotosblüte 2022“(Hrsg. Nov. 2022) plus 5 Freiexemplare. Die Texte der weiteren 20 Autorinnen/Autoren in derReihenfolge werden ebenfalls abgedruckt

ahaiga

www.ahaiga.ch Die neue Ausgabe von ahaiga ist seit dem 05.04.2022 online. Autoren/Autorinnen sind eingeladen fürs neue Quartal max. 3 Haiga einzureichen. Einsendungen bitte über die Homepage; keine Mail-Anhänge. Ich freue mich auf traditionelle, zeitgenössische und experimentelle Werke. Mit den besten Grüßen Helga Stania    

1 2 3 18
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.