Start 31 Tankaauswahl

Online

Teilnahmebedingungen Für die vierteljährlich erscheinende Auswahl dürfen bis zu zehn Tanka in deutscher Sprache (gern auch in Mundart, dann mit deutscher Übersetzung) einreichen werden. Mit der Einsendung erklären die EinsenderInnen dass der/die eingereichte(n) Beiträge selbst verfasst wurden und die EinsenderInnen uneingeschränkte InhaberInnen sämtlicher Rechte sind, einschließlich der darin enthaltenen Ideen, Texte, Abbildungen, Grafiken etc., dass das Material keine Rechte Dritter verletzt sowie die Inhalte nicht gegen geltendes Recht verstoßen und dass sollte der Veranstalter von Dritten wegen Verletzung ihrer Rechte oder eines Gesetzesverstoßes durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch in Anspruch genommen werden, die EinsenderInnen/Innen den Seitenbetreiber freistellen und die damit verbundenen

ABGESAGT: Haiku und Tanka vom Krieg – in Heidelberg

Heidelberg Ziegelhäuser Landstraße 17, Heidelberg

Internationales Studienzentrum der Universität Heidelberg, 04.03.2020 Angesichts der aktuellen Entwicklungen bei der Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) wird die für den 15.03.2020 geplante lyrisch-musikalische Matinée "Haiku und Tanka vom Krieg", die im Rahmen der Internationalen Wochen gegen den Rassismus am Internationalen Studienzentrum der Universität Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg e.V.,  den Mitgliedern der Deutschen Haiku-Gesellschaft Claudia Brefeld, Martin Thomas, der Tanka-Performerin Mariko Kitakubo (Tokio) und dem Ensemble arqestra convolt stattfinden sollte, abgesagt. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Kostenlos

Letzter Tag Haiku- und Tankaauswahl

Online

Autorinnen und Autoren sind eingeladen für die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift SOMMERGRAS Haiku und Tanka über das folgende Online-Formular einzureichen. Die Mitgliedschaft in der DHG ist hierfür keine Voraussetzung.

Informationen zur aktuell laufenden DHG Haiku- und Tankaauswahl

Online

In jeder Ausgabe der Zeitschrift Sommergras erscheint eine Auswahl eingereichter Haiku und Tanka. Die Teilnahme ist nicht auf Mitglieder der DHG beschränkt. Jeder Autor kann bis zu 6 eigene Einsendungen – Haiku ( max. 3) und Tanka (max. 3) in deutscher Sprache (auch in anderen Sprachen, dann mit deutscher Übersetzung) einsenden. Hier geht es zum Formular und dem aktuellen Termin für den kommenden Einsendeschluss.

Erster Tag Haiku-und Tankaauswahl

Online

Autorinnen und Autoren sind eingeladen für die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift SOMMERGRAS Haiku und Tanka über das folgende Online-Formular einzureichen. Die Mitgliedschaft in der DHG ist hierfür keine Voraussetzung.

EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.