Gabriele Hartmann (in: Sommergras113)

Glorien

Schwere, schwarze Wolken, Stockschirme. Es hat aufgehört zu regnen. Auch ich stütze mich, sinke mit den Absätzen ins nasse Moos. Unterm Vordach nehmen sie bereits die Hussen ab, räumen Stühle weg. Die Träger ziehen ihre weißen Handschuhe aus. Viel kleiner sind ihre Hände jetzt. Wie von Geisterhand gleitet der Sarg in die Tiefe. Elektronisch! Alle Blicke lasten auf dem Smartphone. Dann bricht die Sonne durch. Noch einmal der Chor. Der Pfarrer hebt die Arme.

zwei Ringe nun …
irisierend wie nie
ein Spiegelbogen

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2016
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.