Dietrich Franke (in: Sommergras115)

On the Sunny Side of the Street

On the Sunny Side of the Street

Er geht barfuß durch New York. Nur eine dünne Kunststoffsohle trennt ihn von dem Pflaster. Warum tut mir mein Rücken nicht weh, fragt er sich. Erst vor wenigen Monaten ein weiterer Bandscheibenvorfall.
„Gold dust at my feet,
On the sunny side of the street.“
Vor dem Jazz-Keller, „Blue ♪ Note“ hält er an. Roberta Gambarini mit ihrem Jazz-Trio.
„Wir sind ausverkauft,“ so die Kassiererin am Eingang. „Ein Platz an der Bar, Besseres hab’ ich nicht.“ Schon gut. Harter Barhocker, aber gute Sicht auf die Bühne. Gambarini betritt sie in einem blauen Hosenanzug.
Ein kurzes Intro, das Thema, und zu seiner Überraschung singt sie, was ihm hier ständig durch den Kopf geht: „On the Sunny Side of the Street.“ Sie lässt ihrer Stimme freien Lauf. Alle Höhen und Tiefen wer- den ausgelotet.

die Katze mag Jazz
an der Balkontür lauscht sie
dem Bluesharp-Spieler

+0-00 ratings

Als  » DHG-Mitglied kannst du einen Daumen hoch hinterlassen. 

Erscheinungsjahr: 2016
EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.