Haiku/Senryû Wettbewerb der ÖHG

1 min read

Haiku/Senryû Wettbewerb
der Österreichischen Haiku Gesellschaft Wien / ÖHG

Es können alle Autorinnen und Autoren, die in deutscher oder englischer Sprache schreiben,
teilnehmen. Wir bitten, Folgendes zu beachten: Gegenwart, Erlebnis/Begebenheit, Zäsur,
Spannung/Überraschung, keine gekünstelte Sprache, Sprachrhythmus und für traditionelle Haiku:
Natur, Jahreszeit.


Einzusenden sind per E-Mail:

officehaikugeswien@gmx.at

Betreff: WETTBEWERB 2022

3 selbstverfasste nicht veröffentlichte Haiku/Senryû zum Thema „Nachhaltig“.
Wir bitten um folgende Angaben: Vor- und Zuname, Adresse, Tel. Nr., Kurzbiografie

1. Preis 300 €, 2. Preis 200 €, 3. Preis 100 €, Abdruck des Textes im Jahrbuch „Lotosblüte 2022“
(Hrsg. Nov. 2022) plus 5 Freiexemplare. Die Texte der weiteren 20 Autorinnen/Autoren in der
Reihenfolge werden ebenfalls abgedruckt und erhalten je 1 Belegexemplar.
Wiss. Beirat: Univ.-Dozin Drin Hisaki Hashi.

Einsendeschluss: 30. Juni 2022

 

 

 

Latest from Allgemein

ahaiga

www.ahaiga.ch Die neue Ausgabe von ahaiga ist seit dem 05.04.2022 online. Autoren/Autorinnen sind eingeladen fürs neue

Haiku-Agenda 2023

DHG-Haiku-Wettbewerb 2022 für die Haiku-Agenda 2023   Auch für das Jahr 2023 plant der DHG-Vorstand eine

EnglishGerman

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.